GTCX Lauf 5 Jerez

Die 3 Lustigen 4 Team 1 auf Platz vier ins Ziel gekommen

Ergebnisse Lauf 5 Jerez - Virtual Racing GTC Saison 10

Der fünfte Lauf der GT-Competition ist vorüber und die Resultate können sich sehen lassen. Mit dem Einstieg von Raphael R. wird es so langsam schwierig alle Ergebnisse in einem Bild darzustellen.

Im ersten Grid konnten René S. (P12, Team 1), Lasse S. (P15 Team 1) und Florian D. (P18 Team 2) gute Punkte für die Teams einfahren. In der Eventwertung konnte TEam 1 damit den vierten Platz belegen. 

André O. wurde mit dem Medium Reifen die falsche Strategie zum Verhängnis und ließ ihn 

ohne Pace auf P28 die Ziellinie überqueren. Dank Strafpunkten der Konkurrenz ist es jedoch nicht ausgeschlossen, ihn auch beim nächsten Mal im ersten Grid zu sehen.

In Grid 2 musste Tommy R. seine Rennsperre absitzen und wird demnächst auch neben Guido W. (P16 in Grid 3) und Raphael R. (P2 in Grid 4) im dritten Grid antreten.

Raphael gelang bei seinem GTC-Debüt souverän der Aufstieg mit einem starken Platz 2. Karl Kaufmann erlitt kurz vor Rennstart einen Disconnect und geht deshalb dieses Mal ohne

Punkte aus dem Event. Er wird in zwei Wochen versuchen sich seinen Kollegen in Grid 3 anschließen zu können. 

Das Rennen als VOD: